TETIAROA THE BRANDO
VARUA POLYNESIAN SPA

Französisch Polynesien

Die Reisebeschreibungen von Seefahrern inspirierten viele Künstler, wie auch Marlon Brando, in Tetiaroa, seiner Insel, das wiedergefundene Paradies zu sehen. Der heutige Tourist kommt nun an diesen Ort, um nach der eigenen Vorstellung des Gartens Eden zu suchen.

 

Bei dem Entwurf des SPA spielte die Bewahrung der »unberührten« Natur eine große Rolle. Materialien wie Kokospalmen, Treibholz und das Holz des endemischen Eisenbaums stammen von der Insel und wurden für die Baumhäuser verwendet, in denen sich nun die Behandlungsräume und die Umkleiden befinden. Durch die Höhe der Baumhäuser ist man den seltenen Vögeln und der einmaligen Natur in einer unmittelbaren Weise nah.

 
Fotos TMc Kenna